Dringend gesucht - ein Haus für die Familie

Suzana und Elvis, ein junges Roma-Ehepaar, leben mit ihrem Baby Noemi und den zwei Söhnen Kevin und Gabriel in einer Garage, direkt neben dem Haus von Elvis' Vater. Auch wenn sie ihr Heim mit ihren sehr bescheidenen Möglichkeiten ganz hübsch zurecht gemacht haben, ist es dennoch nur ein einziger Raum in dem die Familie leben muss.

Grund genug für das Team von Hope Kroatien, sich mit Suzana und Elvis nach einem geeigneten Haus umzusehen. Elvis hat sehr hart gearbeitet, damit sie wenigstens etwas Geld für ein größeres Zuhause zur Seite legen konnten. Als dann ein Haus im nahegelegenen Dorf gefunden war, hat es der Eigentümer strikt abgelehnt einem Roma-Ehepaar das Haus zu verkaufen.

Nun sind Suzana und Elvis weiterhin auf der Suche nach einem für sie und ihre drei Kinder geeigneten und bezahlbaren Heim. Hierzu benötigen sie, neben ihrem Ersparten weitere 8.000 Euro, um so den Kauf eines Hauses abzusichern.

 

Bitte helfen Sie mit.

Ihre Spende trägt dazu bei, einer jungen Familie eine bessere Zukunft zu ermöglichen.

Bei der Spende bitte den Vermerk Hope Kroatien angeben.

Suzana, Elvis und Noemi

ein liebevoller Vater

Kevin (4 J.) und Gabriel (2 J.)

Jede Menge Päckchen

sooo viele Päckchen

da kann das Warten lang werden

Schon seit einigen Jahren ist es dem Team von Hope Kroatien eine große Freude, für die vielen Kinder, mit denen sie in den Roma-Dörfern zu tun haben, Weihnachtsgeschenke liebevoll zu verpacken. Für viele dieser Kinder ist es das erste Mal, dass sie überhaupt etwas geschenkt bekommen. Und mittlerweile sind es gut 250 von ihnen, die sich in diesem Jahr auf eine Überraschung freuen können.

Wenn dann Kinderaugen zu strahlen anfangen und die Herzen höher schlagen, dann macht sich echte Weihnachtsstimmung breit, die sonst so gar nicht in die verwahrloste Umgebung passen will.

 

"Was ihr getan habt einem von diesen meinen Geringsten, das habt ihr mir getan."  Matthäus 25, 40

Lea und Sara

Katarina und Kristijan