1/7

"Du kannst nicht alle Not der Welt lindern, aber du kannst einem Menschen Hoffnung geben."

Albert Schweitzer

ADVENT FEIERN, HEISST WARTEN KÖNNEN (Dietrich Bonhoeffer, 1906-1945)

In diesem Sinn wünschen wir allen Besuchern eine besinnliche erwartungsvolle Adventszeit.

1. Advent

1. advent.png
rote schleife.png
AKTUELL

Am 1. Dezember 2022 startet der nächste Hilfstransport in die Ukraine

Ukraine mit Bild.tiff

Jüngsten Zahlen zufolge wurden über 14 Millionen Ukrainer aus ihrer Heimat vertrieben. Ca. 10 Millionen flohen in westeuropäische Länder. Auf ukrainischer Seite der Grenze leben Zehntausende Ostukrainer in Flüchtlingslagern und Behelfsunterkünften. Je länger der Krieg dauert, umso katastrophaler sind die Folgen für die Zivilbevölkerung.

Mehr denn je wollen wir dorthin gehen, wo die Not ist. Deshalb starten wir einen weiteren Hilfstransport in die Ukraine. Unsere Partner vor Ort sandten uns einen eindringlichen Hilferuf. Die Menschen dort benötigen so ziemlich alles, um den baldigen Winter überleben zu können.

 

Hierfür benötigen wir materielle und finanzielle Unterstützung. Die Kosten für diesen Hilfstransport belaufen                                     sich auf ca. 30.000 Euro.

Hoffnung ist da, wo dein Herz ist

Sie hoffen auf unsere Hilfe, die Kinder aus Sitnice, dem Roma-Dorf im Norden Kroatiens. Die bittere Armut die dort herrscht, macht es Eltern unmöglich die Kosten für den Kindergarten und den Transport dahin zu übernehmen. Für die Kinder ist das tragisch, denn die Zeit im Kindergarten gewährt ihnen, zumindest für einige Stunden, ein unbeschwertes Leben. Hier können sie die Landessprache lernen, mit kroatischen Kindern spielen und bekommen außerdem jeden Tag eine warme Mahlzeit.

Für insgesamt 25 dieser Kids belaufen sich die monatlichen Kosten für Hin- und Rücktransport sowie einer warmen Mahlzeit auf 2.500 €. Für ein einziges Kind sind das 100 € im Monat oder ca. 3 € pro Tag.

ÜBER UNS

Die Nöte und das oft unaussprechliche Elend vieler Menschen weltweit berührt unser Herz. Deswegen setzen wir uns ein.

MITMACHEN

Lernen Sie uns kennen und kontaktieren Sie uns. Gerne informieren wir Sie darüber wie Sie mitmachen können.

SPENDEN

Mit Ihrer Spende tragen Sie dazu bei, die Lebensumstände derer, die von der Stiftung Hope unterstützt werden, zu verbessern.