top of page

"Du kannst nicht alle Not der Welt lindern, aber du kannst einem Menschen Hoffnung geben."

Albert Schweitzer

Kreuzberg.png
4E498101-C9B8-48CC-A09D-4AAD42744851.jpeg

Herzlich Willkommen

bei der Stiftung Hope

Wir freuen uns, dass Sie auf unserer Website vorbeischauen.

Erkunden Sie unsere vielfältigen Aktivitäten und lernen Sie die Projekte in Deutschland, Kroatien und Asien kennen.

 

In allem was wir tun, ist Leidenschaft das Herz und die Seele unseres Engagements. Wir glauben daran, dass wir mit Dringlichkeit und Sorgfalt handeln müssen, um denen zu helfen, die uns am meisten brauchen.

Wenn wir Sie für unser Vorhaben begeistern können, dann machen Sie mit und bewirken Sie Gutes im Leben eines Mitmenschen. Es ist an der Zeit, wirklich etwas zu ändern.

alle im Sommer.png

Momentan betreuen wir 

7 Projekte

Die Verantwortlichen und etliche Mitarbeiter bewältigen die damit verbundenen großen Herausforderungen und sorgen so für einen reibungslosen Ablauf in den jeweiligen Diensten. 

AKTUELL

Hilfe für Ellie!

Ellie Bild und Bedarf.png

Geburtstag: 1. Sept. 2007

Anschrift: Bucana, Davao City

Ehrgeiz: Physiotherapeut zu werden

Schule: Davao City National High school

Das ist Ellie Aaron L. Peñafiel, ein begabter junger Mann aus Davao City, Philippinen. Ellie sucht derzeit Unterstützung und Hilfe bei der Verwirklichung seiner Bildungswünsche und Träume. Eines Tages, das ist sein größter Wunsch, möchte er Physiotherapeut sein.

Um das zu erreichen, strebt Ellie danach, schulische Bestleistungen zu erbringen.

 

Aufgrund finanzieller Engpässe hat er jedoch Mühe, jeden Tag zur Schule zu gelangen, denn sein tägliches Taschengeld sind nur 50 Pesos (80 Eurocent) für Lebensmittel und Fahrgeld. Allein der tägliche Weg von seinem Haus zur Schule beträgt 40 Pesos, und die restlichen 10 Pesos teilt er sich auf für Reis oder Kekse als Mittagsmahlzeit. Um genügend essen zu können, verzichtet Ellie manchmal auf die Ausgaben für das Fahrgeld und läuft stattdessen 4 Kilometer zur Schule. In den letzten Monaten hat Ellie viel Gewicht verloren, da er sich ungesund ernährt und hauptsächlich Konserven verzehrt.

 

Trotz dieser Umstände ist Ellie entschlossen, seinen Traum, Physiotherapeut zu werden, zu verwirklichen. Ungeachtet aller finanziellen Zwänge setzt er seine Ausbildung fort und arbeitet daran seine Fähigkeiten zu verbessern. So sucht er als 16 -Jähriger nach zusätzlichen Einnahmequellen, indem er einen Nebenjob als Masseur ausübt. Bislang hat ihm dies zu etwa 50 Pesos (80 Eurocent) pro Kunde verholfen.

 

Ihre freundliche Unterstützung würde die finanzielle Belastung für Ellie und seine Familie erheblich verringern und es ihm ermöglichen, sich mehr auf sein Studium zu konzentrieren.

Elli mit Gitarre.png
in der Schule.png
Einfach Elli.png

Hoffnung ist da, wo dein Herz ist

Sie hoffen auf unsere Hilfe, die Kinder aus Sitnice, dem Roma-Dorf im Norden Kroatiens. Die bittere Armut die dort herrscht, macht es Eltern unmöglich die Kosten für den Kindergarten und den Transport dahin zu übernehmen. Für die Kinder ist das tragisch, denn die Zeit im Kindergarten gewährt ihnen, zumindest für einige Stunden, ein unbeschwertes Leben. Hier können sie die Landessprache lernen, mit kroatischen Kindern spielen und bekommen außerdem jeden Tag eine warme Mahlzeit.

Mit Ihrer Spende leisten Sie einen zukunftsträchtigen Beitrag!

Was uns wichtig ist:

ÜBER UNS

Die Nöte und das oft unaussprechliche Elend vieler Menschen weltweit lassen uns nicht kalt. Deswegen setzen wir uns ein.

MITMACHEN

Lernen Sie uns kennen und kontaktieren Sie uns. Gerne informieren wir Sie darüber wie Sie mitmachen können.

SPENDEN

Mit Ihrer Spende tragen Sie dazu bei, die Lebensumstände derer, die von der Stiftung Hope unterstützt werden, zu verbessern.

bottom of page